• 1
  • 2
  • 3

Gandria Guided Excursion

Romantic Walk Through Traditions - Gandria

Ein Urlaub in Lugano ist nicht vollständig, wenn Sie nicht das charakteristische Dorf Gandria besuchen.

 

 

Bis Mitte Oktober bietet Lugano Turismo jeden Donnerstag diesen organisierten Besuch im Dorf Gandria an, bei dem Sie entdecken können, wie die Menschen in der Vergangenheit gelebt haben, insbesondere das Leben der Fischer und Bewohner des Sees. Der Besuch, der vom Tourismusbüro im Zentrum aus beginnt, geht weiter zu Fuß nach Gandria, während für die Rückkehr eine Bootsfahrt geplant ist.

Vor der Grenze zu Italien liegt Gandria. Auf der anderen Seite des Sees, , befinden sich die Berge, die man sehen kann, italienisches Territorium, aber die Häuser an der Basis sind immer noch Schweizer Territorium und werden als "Cantine di Gandria" bezeichnet, weil sie früher für die Lagerung von Frischprodukten wie Wein, Fleisch und Käse verwendet wurden.

Bis 1936 war das Dorf nur über einen See oder Fußweg zu erreichen, so dass die Bewohner selbstversorgend waren und sich hauptsächlich der Fischerei sowie kleinen Gärten und Höfen widmeten. In der Vergangenheit, etwa bis 1700, war Gandria auch für die Ölproduktion bekannt, die durch einen besonders kalten Winter unterbrochen wurde, der alle Olivenbäume vernichtete. Zur Erinnerung an diese Produktion wurden heute Olivenhaine angelegt und ein Informationsweg kann mit einem kleinen Abstecher vom "Weg von Gandria" besucht werden.

Treffen um 10:00 Uhr im Tourismusbüro, Piazza Riforma, Lugano.
Rückkehr mit dem Boot um 13:45 Uhr von Gandria, Ankunft in Lugano um 14:25 Uhr.
Informationen

RESERVIERUNG ERFORDERLICH.
Gruppen ab 8 Personen sind nicht erlaubt.
Möglichkeit der Organisation von Touren auf Anfrage.
Die Tour wird hauptsächlich in zwei Sprachen geführt.
Bei schlechtem Wetter kann die Reise abgesagt werden.
Schwierigkeitsgrad des Gehens: mittel. Dauer des Spaziergangs: 1 Stunde 15 Minuten. Tragen Sie bequeme Schuhe.
Mittagessen nicht inbegriffen: mehrere Restaurants vor Ort oder Picknicks.